Homepage

Gesunde, reine und straffe Haut

Schon mit Mitte zwanzig kann die Haut erste Alterserscheinungen zeigen. Ab Ende zwanzig nimmt die Durchblutung und damit auch die Sauerstoff- und Nährstoff-Versorgung ab. Die Haut verliert an Elastizität und um Augen- und Mundpartie können erste Fältchen sichtbar werden. Mit zunehmendem Alter führt dieser Prozess zu immer stärkerer Fältchenbildung. Ausgelöst wird dies u. a. durch den Abbau der Collagenfasern, die das Bindegewebe in unserer Haut wie ein Kissen aufpolstern.

Genau hier setzt die Ultraschall-Behandlung an

Im Bürstenkopf von Emmi-Skin steckt ein Chip, der sanften Ultraschall (72 Mio. Luftschwingungen pro Minute) erzeugt. Die Ultraschallwellen dringen bis zu 12 mm tief ins Gewebe ein und wirken in mehrfacher Hinsicht: Sie schleusen die Wirkstoffe der Anti-Aging Collagen Lotion bis in tiefste Hautschichten ein und regen die Collagensynthese an. Über eine angenehme Mikromassage aktivieren sie den Stoffwechsel, stimulieren die Durchblutung und fördern die Regeneration. Da Ultraschall antibakteriell wirkt, indem er Bakterien zerstört, wird die Haut porentief gereinigt.

Sanfte Ultraschall-Hautbehandlung.

  • Die von innen aufgepolsterte und in der Tiefe optimal versorgte Haut sieht straffer und gesünder aus.
  • Schon bei zweimaliger Behandlung pro Woche werden erste Fältchen sowie Pigmentflecken gemildert.
  • Porentief reine, bessere durchblutete Haut führt zu einem sichtbar frischerem Teint.
  • Entzündungen, Mitesser und Pickel können schneller verheilen.